Updates - und Versions - Historie

CAD4U(-XS) und CAMOD werden ständig weiterentwickelt, damit Sie von Verbesserungen profitieren und die Software auch auf aktuellen Betriebssystemen und Hardware einsetzen können.
Hier können Sie sich ausführlich über die Versions-Historie informieren.

 


Neuerungen in CAD4U(-XS) und CAMOD V.33.00:

PDF-Import und -Export
Leistungsfähige, neue Funktion, einschließlich Unterstützung der Ebenentechnik.
Damit können Sie Zeichnungsdaten (= Vektordaten) aus PDF-Dateien importieren und weiterverarbeiten!

Umskalieren
Anhand einer Referenz-Abstandslinie kann eine Zeichnung schnell umskaliert werden.
Speziell bei importierten PDF-Zeichnungen von großem Vorteil.

 

Erweiterter und aktualisierter DXF- / DWG-Übersetzer
Jetzt können auch neuere DXF- und DWG-Versionen übersetzt werden.
Zusätzlich besteht die Möglichkeit, DXF-Farben CAD4U/CAMOD-Ebenen zuzuordnen.
Dies ist in Fällen hilfreich, wo sich sämtliche DXF- oder DWG-Zeichnungsinhalte auf einer einzigen Ebene befinden.

Bitmap Verschieben
Eine Bitmap kann nun während des Verschiebens bildhaft dargestellt werden.

 

Kreis-Durchmesser ersetzen
Mit dieser neuen Funktion können alle KREISE eines definierten Kreis-Durchmesser-Bereichs in der kompletten Zeichnung durch Kreise mit einem neuen Durchmesser ersetzt werden.

 

Ebenen-Palette
Die Ebenen-Palette wurde um eine "Verwendet-Status"- Spalte erweitert.
Ein zusätzliches Symbol erlaubt das Umschalten zwischen der Anzeige aller Ebenen und nur der verwendeten Ebenen.

 

Neuerungen in CAMOD V.33.00:

CNC-Kontur-Lücke
In einer CNC-Kontur können mit dieser Funktion durch Anklicken voreingestellte Lücken ausgeschnitten werden. Dies wird für die Aussparung von Fräs-Stegen verwendet.

 

Multi-CNC-Kontur
Die Funktion CNC-Kontur wurde erweitert, damit bis zu drei CNC-Konturen auf drei verschiedenen Ebenen gleichzeitig erzeugt werden können.

 

Fläche ausräumen
Dieser Funktion wurde eine Umschalt-Option hinzugefügt, die Ausräum-Schraffur aus horizontalen oder vertikalen Linien erzeugen zu lassen.

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.22.00:

Schwerpunkt der Weiterentwicklungen für die V.22 war die Verbesserung des Zeichnungs-Datenaustausches via DXF- und DWG-Dateien, die schnellere Bearbeitung importierter Zeichnungen und eine für 64-Bit-Betriebssysteme optimierte Version.

 

Komplett neugestaltete Import DXF/DWG-Funktion (siehe Video).

Weitere Infos zum Thema DXF- und DWG-Datenaustausch finden Sie auf der Support-Seite.

 

Neue BETRACHTEN-Funktion namens FILTER (siehe Video).

 

64-Bit-Version

CAD4U(-XS) und CAMOD V.22 sind nun als 64-Bit-Version verfügbar, optimiert für das 64-Bit-Windows 8 und 7 -Betriebssystem. Erst mit dem 64-Bit-Windows wird mehr als 3 GB Arbeitsspeicher überhaupt adressierbar und die Resourcen moderner PC-Hardware besser und sicherer nutzbar.
Die 32-Bit-Versionen von CAD4U(-XS) und CAMOD V.22 sind für die 32-Bit-Versionen von Windows XP, Vista, 7 und 8 weiterhin verfügbar.

 

Neue BIBLIOTHEK / WARTUNG / BIBLIOTHEK PRÜFEN-Funktion

Mit dieser neuen Funktion BIBLIOTHEK PRÜFEN können Indexseiten-Bibliotheken auf mögliche Probleme untersucht und ggfs. korrigiert werden:

 

Weitere Verbesserungen und Erweiterungen:

 

 

Seit CAMOD V.22.00:

» Die V.22.00 - Update-Infos in einer PDF-Datei zusammengefasst

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.11.00:

  • Dynamische Ebenen-Palette skaliert ihre Ebenenlisten-Höhe automatisch an der Anzahl verwendeter Ebenen, zeigt die aktuellen Ebenenfarben an, erlaubt eine direkte Farb-Änderung und Einstellungs-Zugriff.
  • Sobald eine in der Bibliothek gespeicherte Zeichnung einen Zeichnungs-Namen trägt, wird dieser Name bei geladener Zeichnung als Fenster-Titel und beim Datei-Drucken angezeigt.
  • Den Hardware-Kopierschutz durch flexiblere Software-Lösung ersetzt, welche auch Download-Lieferung kompletter Versionen erlaubt.
  • Technische Programmstruktur zugunsten optimaler Windows 7 -Unterstützung (z.B. mehr Sicherheit, nachvollziehbare Ordnerstruktur) geändert.

» Die CAD4U(-XS) V.6.00 bis V.11 - Update-Infos in einer PDF-Datei zusammengefasst

» Die CAMOD V.6.00 bis V.11 - Update-Infos in einer PDF-Datei zusammengefasst

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.10.00:

  • Bogen- & Linien-Segmentierung um die Errechnung von Linien erweitert.
  • Die Ebenentabelle illustriert nun die eingestellten Ebenen-Farben und -Linientypen.
  • Erweiterte Druck-Optionen erlauben es, einzelnen Ebenen eine Druck-Farbe und Druck-Linienbreite zuzuweisen.

» Neuerungen in V.10.00 - Video (Film-Dauer ca. 4 Minuten)

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.9.00:

  • Bogen-Segmentierung (= Importierte Zeichnungen mit vielen kurzen Linien in Kreisbögen umwandeln; reduziert Datenmenge drastisch).
  • Ändern in...
  • Konturlängen-Bemassung
  • Zeichnung aus Indexseite löschen
  • Symbolleiste erweitert
  • Separate Bemassungs-Text-Ebene

» Neuerungen in V.9.00 - Video (Film-Dauer ca. 5 Minuten)

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.8.00:

  • Dynamik-Zoom
  • Farbige & hochauflösende Indexseiten-Darstellung
  • Projekt-Code für Indexseiten
  • JPEG-Bitmaps einsetzen
  • Mehr Komfort im 2-Schirm-Betrieb
  • Fräs- und Schneide-Einstellungen in Datei speicherbar und via Zwischenablage als Text auf Zeichnung einfügbar (nur CAMOD).

» Neuerungen in V.8.00 - Video (Film-Dauer ca. 4 Minuten)

» Zusätzliche Neuerungen in CAMOD V.8.00 - Video (Film-Dauer ca. 1 Minute)

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.7.01:

  • Ausschnittdruck
  • 2-Schirm-Betrieb
  • Auswahl nach Element-Grösse
  • Automatische Ebenen-Übernahme beim Verrunden und Fasen
  • Automatische Papier-Orientierung beim Drucken
  • Schnelle Ebenen-Zuweisung bei Geländeplänen (nur CAMOD)

» Neuerungen in V.7.01 - Video (Film-Dauer ca. 7 Minuten)

» Zusätzliche Neuerungen in CAMOD V.7.01 - Video (Film-Dauer ca. 2 Minuten)

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.6.01:

  • Ebenen-Palette
  • 3-Punkt-Drehung
  • Zoom-Fenster

» Neuerungen in V.6.01 - Video (Film-Dauer ca. 7 Minuten)

 


Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.6.00:

  • Einsetzen von Bitmaps im BMP-Format
  • Text mit TrueType-Fonts
  • Seiten-Reiter in Statuszeile
  • Fadenkreuz-Cursor

Seit CAD4U(-XS) und CAMOD V.5.x:

  • Einstellbare Symbolleisten
  • Farbfilter
  • Komplettierte Tooltips
  • Kontextsensitive Online-HILFE jetzt auch für alle Paletten- und Symbolleisten-Icons!
  • Verbesserte CNC-Kontur-Funktion (nur CAMOD)
  • Fläche ausräumen-Funktion (nur CAMOD)

Seit CAD4U(-XS) V.4.3200:

  • Wandfläche-Funktion (nur CAMOD)

Seit CAD4U(-XS) V.3.3201:

  • Modernisierte Benutzeroberfläche

» Highlights aller Neuerungen bis V.6.00 - Video (Film-Dauer ca. 6 Minuten)

» Highlights aller zusätzlichen Neuerungen bis CAMOD V.6.00 - Video (Film-Dauer ca. 2 Minuten)

 


Die Videos wurden mit der umfangreichsten Programm-Version CAMOD erstellt und zeigen deshalb mehr Menüeinträge/Funktionen als in CAD4U oder CAD4U-XS verfügbar sind.