ZÜND - Cutting Systeme

ZÜND S3/G3 Cutter

Videoimpressionen zum ZÜND S3 Cutter (Lautsprecher einschalten!)
Der Film zeigt auch die C-TECHNIK-Zusatzausstattungen "URT Einstelllehre" und "Toolbar".

 

Zuverlässig, schnell, präzise, vielseitig

S3 M-1200

Seit Jahren setzen die schweizer ZÜND Digital Cutter neue Maßstäbe als genaue, vielseitige und zuverlässige Ausgabegeräte für CAD/CAM-Systeme.
Mit CAMOD steuern Sie die ZÜND-Cutter direkt und ohne Umwege an.

Sie werden sofort begeistert sein von der

Eine Investition in eine solch wertbeständige und flexible Anlage wird Ihnen neue und profitable Chancen eröffnen.

Was unterscheidet die S3/G3-Serie von den alten P- und PN-Serien?

 


S3 Digital Cutter

Kompakt, flexibel und schnell: die S3-Serie.
Bis zu 2 Werkzeugmodule gleichzeitig montierbar.

S3-Beispielkonfiguration "RM-S + KCM-S" für die Arbeitsschwerpunkte Fräsen und Folienschneiden:

 

S3-Beispielkonfiguration "UM-S + KCM-S" für die Arbeitsschwerpunkte Fräsen, Karton- und Folienschneiden:

 

S3-Beispielkonfiguration "UM-S + UM-S" für die Arbeitsschwerpunkte Fräsen und Kartonschneiden:

Cuttergrössen & ca. Arbeitsflächen:

 


G3 Digital Cutter

Die grössere und stärkere G3-Serie für den erhöhten Leistungsbedarf.
Bis zu 3 Werkzeugmodule gleichzeitig montierbar.

G3-Beispielkonfiguration "UM-ZS + UM-ZS + RM-A" für die Arbeitsschwerpunkte Fräsen, Gravieren und Schneiden:

Cuttergrössen & ca. Arbeitsflächen:

 


Schneiden

 


Fräsen und gravieren

 


Beide ZÜND Digital Cutter Serien besitzen einen einzigartig leistungsstarken und wartungsfreien Direktantrieb und eine Vakuumtischfläche.
PC-Schnittstelle: Ethernet oder RS-232C.
Eingangsspeicher mit Replot-Funktion.
Werkstatt-Voraussetzungen: 400V-Drehstromanschluss, Pressluft, Absaug-Staubsauger.

 


 

Vorteile der Fräs- und Schneidetechnik:


 

3D-Fräsen

Spezielle Wünsche erfordern aussergewöhnliche Maßnahmen.
Das dreidimensionale Fräsen erfordert anspruchsvolle 3D-Daten, eine 3D-CNC-Software und eine 3D-fähige Fräsmaschine.
Die ZÜND-Maschinen der S3/G3-Serie sind in Verbindung mit dem URT-Fräswerkzeug oder RM-A-Fräskopf voll 3D-fräsfähig!
Auch die ZÜND-Maschinen der PN-Serie (M-800, M-1200, M-1600, S-800) sind in Verbindung mit dem RzP-Fräskopf voll 3D-fräsfähig!

Selbstverständlich können wir Ihnen für diesen "Spezialfall" auch die passende Softwarelösung, samt spezieller ZÜND-Treiber anbieten.

 


Fordern Sie doch einfach ein Angebot und ein Musterteil bei uns an.
Nach Terminabsprache zeigen wir Ihnen gerne ausführlich eine komplette Anlage mit ZÜND S3 M-1200 in unserem Büro.

Änderungen vorbehalten.